Häufig gestellte Fragen

Ist die Oberfläche gegen Fingerabdrücke geschützt?

Jede acero® Wandfliese ist mit einer “Anti-Finger-Print-Beschichtung” erhältlich.

Wie erfolgt die Reinigung?

Die Reinigung erfolgt ganz einfach mit einer Spülmittellösung.

Haben die acero® Wandfliesen eine integrierte Verlegehilfe?

Alle acero® Wandfliesen haben eine integrierte Verlegehilfe. Dadurch wird jede Fuge exakt gleich. Auf die Aufwändige Verwendung von Fugenkreuzen kann verzichtet werden.

Wie erfolgt die Verlegung?

Die acero® Wandfliesen haben einen Träger aus EPS (expandiertes Polystyrol). Dadurch können sie wie jede Keramik-Fliese mit Fliesenkleber verlegt werden.

Wie erfolgt die Verfugung?

Auch das Verfugen verläuft wie bei Keramik-Fliesen. Mit Fugenmörtel.

Lassen sich acero® Wandfliesen mit Keramikfliesen kombinieren?

acero® Wandfliesen haben die gleiche Dicke wie die meisten gängigen Keramikfliesen. Die Verlegung und Verfugung verläuft wie bei einer Keramikfliese. Einer Kombination aus Acero® Wandfliesen und Keramikfliesen steht demnach nichts im Wege.